Am Dienstag, den 28.06 haben alle 8. Klassen die Fachmesse „Vocatium Ingolstadt“ besucht, eine Messe für Ausbildung und Studium.
Bereits im April wurde den Schülern die Messe in einem kurzen Vortrag präsentiert. Die Schüler konnten sich daraufhin bei den vielen namhaften Firmen aus der Region bis zu vier persönlichen Gesprächsterminen auf der Messe wünschen. Den Besuch auf der Messe fanden die meisten Schüler sehr positiv, da sie pro Gesprächstermin 20 Minuten lang Zeit hatten, den verschiedenen Mitarbeitern alle brennenden Fragen zu den Firmen und den Ausbildungsberufen zu stellen. Da in der 9. Jahrgangsstufe die Berufsfindung im Vordergrund steht, haben so die Schüler der 8. Klassen schon einmal den ersten Einblick in mögliche Berufe und Praktikumsfirmen bekommen. Vertreten waren in Ingolstadt u.a. Firmen wie AUDI, MBDA, die Stadtwerke Neuburg, Mercedes Prausmändtl, das Klinikum Ingolstadt, der Drogeriemarkt dm und auch einige Akademien und Hochschulen.

Heidi Geßmann