fly Bauer1K800 K800 fly Bauer 2Letzte Woche waren die Teilnehmer des FLY Projekts bei der Firma BAUER in Schrobenhausen zu Gast. In einem knappen, sehr interessanten Vortrag durch den Finanzvorstand Hartmut Beutler erhielten wir die wichtigsten Informationen über die Firma (ca. 1,5 Mrd. € Umsatz jährlich, ca. 10 000 Mitarbeiter weltweit, Bauprojekte im Spezialtiefbau und weitere Unternehmensbereiche). Nach einer kleinen Erfrischung ging es dann in die Lehrwerkstatt – wo der Ausbilder Herr Schmid uns einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten gab und uns anschließend durch die Werkstatt führte. Nicht nur die pneumatisch gesteuerte „Gutslmaschine“ hinterließ hierbei einen bleibenden Eindruck.

G. Grabmaier