SMV

"Was ist die SMV?"

"Wer gehört zur SMV?"

und viele weitere Fragen werden hier beantwortet. Außerdem berichtet die SMV hier über ihre Aktivitäten im laufenden Schuljahr.

GruppeIn diesem Jahr fand zum ersten Mal ein Klassensprecherseminar in der Oase in Steinerskirchen statt. Am Dienstag, 07.11., fuhren die Klassensprecher mit den Verbindungslehrern Frau Chaffe und Herrn Mayer und den Schülersprechern nach einem reichhaltigen Mittagessen mit dem Bus nach Steinerskirchen. Zunächst stand eine allgemeine Einführung durch die Verbindungslehrer auf dem Programm. Hier wurden die Schüler über ihre Rechte und Pflichten als Klassen- und Schülersprecher aufgeklärt und es wurde aufgezeigt, wie groß das Mitspracherecht und der Einfluss der Klassensprecherversammlung sein können. Im Anschluss wurden durch die Schüler Themen benannt, die in den kommenden Stunden bearbeitet werden sollen. So bildeten sich Arbeitsgruppen, die sich u. a. mit dem Pausensport, schulischen Veranstaltungen und Schulkleidung auseinandersetzten. In den Gruppen wurde sehr produktiv gearbeitet und die Schüler präsentierten am Ende des Tages ihre Ergebnisse im Plenum, was zu konstruktiven Diskussionen führte, in die auch Mitglieder anderer Gruppen noch Ideen einbringen konnten.

AK12  AK22  AK32 


Der Abend klang mit Gemeinschaftsspielen in geselliger Atmosphäre aus, wobei man sich immer noch über die erarbeiteten Aspekte austauschte. Mittwochvormittag gab es eine große Diskussionsrunde, bei der wichtige Themen des Schullebens erörtert wurden. Hier brachten sich alle Schüler gleichermaßen ein und es wurden gute Ergebnisse erzielt. Nach einem abschließenden Spaziergang zu den Friedensglocken in der Nähe der Oase Steinerskirchen ging es voller Tatendrang und neuen Ideen wieder zurück nach Schrobenhausen.

Simon Mayer, Verbindungslehrer

Die neuen

Schülersprecher für das Schuljahr 2017/18

wurden gewählt:

Schülersprecher 2017 18

Sky Felber (10c), Matthias Schoderer (10a), Simon Appel (10a)

 

 Unterstützt werden Sie von den

Verbindungslehrern: Hr. Mayer und Fr. Chaffe

Verbidnungslehrer2017 18

Herzlichen Dank an alle,die sie sich zur Wahl gestellt haben.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.

SMV heißt "Schülermitverantwortung"

Welche Einrichtungen der Schülervertretung gibt es?
- Klassensprecher und ihre Stellvertreter
- Klassensprecherversammlung (Klassensprecher, deren Stellvertreter und die Schülersprecher)
- erster, zweiter und dritter Schülersprecher (Schülerausschuss)

Welche Aufgaben hat die SMV?
- die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen
- die Übernahme von Ordnungsaufgaben
- die Wahrnehmung schulischer Interessen der Schüler
- die Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen

Welche Rechte hat die SMV?
- in allen sie betreffenden Angelegenheiten durch die Schule informiert zu werden,
- Wünsche und Anregungen der Schüler an Lehrkräfte, den Leiter der Schule und den Elternbeirat zu übermitteln,
- auf Antrag der betroffenen Schüler ihre Hilfe und Vermittlung einzusetzen, wenn diese glauben, es sei ihnen Unrecht geschehen,
- Beschwerden allgemeiner Art bei Lehrkräften, be im Leiter der Schule und im Schulforum vorzubringen,
- bei der Aufstellung und Durchführung der Hausordnung, der Organisation und Betreuung von besonderen Veranstaltungen und im Schulforum mitzuwirken,
- zur Gestaltung von Kursen und Schulveranstaltungen und im Rahmen der Lehrpläne zum Unterricht Anregungen zu geben und Vorschläge zu unterbreiten.

Diese und weitere Bestimmungen zur SMV finden sich in Art. 62 BayEuG und § 10 RSO.

Weitere Infos auch im brn.