Synagoge 2017Die Schüler der 6. Jahrgangsstufen besuchten vor den Pfingstferien die Synagoge und das jüdische Kulturmuseum in Augsburg. Vor Ort lernten de Schüler nicht nur das Aussehen einer jüdischen Synagoge kennen, sondern bekamen im Museum auch Informationen über "koschere Speisevorschriften" sowie die jüdischen Feste "Bar Mizwa", "Sabbat" und "Beschneidung". Das Thema "Judentum" wird Religionsunterricht der 6. Klassen durchgenommen und dient der Friedenserziehung sowie dem Respekt gegenüber anderen Religionen.

J. Bauer