MINT und KOMET - was ist denn das?

KOMET gibt es bei uns in den 5. Klassen schon länger. Die KOMET-Stunde soll helfen, den "Kleinen" Kompetenzen zu vermitteln, die sie an der Realschule benötigen. Das geht vom sozialen Lernen bis über Lern- und Arbeitsstrategien etc. Hier kommt insbesondere unsere Grundschullotsin zum Einsatz, die die Brücke zum erfolgreichen Übergang in die Realschule schlagen hilft.

Unter MINT-Fächern versteht man die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. In der Realschule sind diese Fächer im Laufe des Schullebens vertreten. Wir wollen jedoch bereits in den 5. Klassen die Freude an den Naturwissenschaften fördern. Deshalb werden Physik- und Chemie-Lehrkräfte der Realschule in den KOMET-Stunden MINT-Projekte u. a. zu folgenden Themen durchführen: Einstein, Schrödinger, Bosch, Rutherford, Curie, Watson,...

Den aktuellen Plan für die MINT-Stunden finden Sie hier