Klazi 4Einem neuen Anstrich unterzogen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9d ihr Klassenzimmer. Auf eigenen Wunsch hin unterbreiteten sie der Schul- und Klassenleitung den Vorschlag, das Klassenzimmer neu zu weißeln. Dieser wurde gerne angenommen und so wurde im Vorfeld genau geplant, welche Materialien für die Renovierung notwendig sind. Die Umgestaltung selbst erfolgte an zwei Tagen während der Woche der Abschlussfahrten, sodass die anfallenden Vertretungsstunden produktiv genutzt wurden: Eifrig und sehr genau klebten die Jugendlichen am ersten Tag alles ab und machten den ersten Farbanstrich. Der zweite Tag begann mit einer deftigen Brotzeit (natürlich Leberkässemmeln).Dann erfolgte der zweite Anstrich, ehe das Zimmer sauber gemacht und geputzt wurde.So erstrahlt es nun in neuem weiß-blauen Glanz. Wir danken den Schülerinnen und Schülern für ihre tolle Eigeninitiative, das große Engagement sowie das sorgfältige Arbeiten.

Johannes Bauer

Klazi 1 Klazi 2

Klazi 3