Willkommen an der Franz-von-Lenbach-Schule

IMG 1717 A

Auf unserer Homepage finden Sie

      aktuelle News,

              Termine 

                    sowie vielfältige Informationen über unser Schulleben

                            uns Vieles mehr.

Sind Sie ein Mitglied der Schulfamlie erhalten Sie über Ihr Kind am Schuljahresbeginn ein Login zum Benutzermenü.

 

 

Time-Out - die etwas andere Pause vor Ostern

An den Dienstagen vor den Osterferien sind alle Schülerinnen und Schüler wieder eingeladen, während der großen Pause im Meditationsraum zehn Minuten bei Stille, Kerzenschein und Musik zu verbringen. Treffpunkt ist jeweils um 09.45 Uhr in der großen Pause vor dem Lehrerzimmer. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Daniela Hein, Regine Pflugmacher, Sabine Schmidtner, Johannes Bauer

 

Buntes Faschingsprogramm am "Ruaßigen Freidog" an der Franz-von-Lenbach-Schule. Hervorragend organisiert und insziniert von unseren Schülern unter der Anleitung unseres 1. Schülersprechers Florian Späth. Schee war's!!!

Fasching1

Wer hat den Durchblick in der digitalen Welt?

Die Nutzung des Smartphones und das Spielverhalten der Schüler an digitalen Medien beschäftigen immer wieder die Eltern und Lehrer unserer Schule.

Deshalb fanden in den letzten zwei Wochen zwei Veranstaltungen statt, die sich mit diesen Themen auseinander gesetzt haben.

Rückblick zum Elternabend am 07.02.2019

Am Donnerstag, den 07.02.2019 gab es einen Elternabend mit einem Vortrag von Herrn Fred Over, Kontakt- und Schulverbindungsbeamter der Polizei Ingolstadt.

Neben der Schulleitung Frau Christine Gradwohl, waren neben den 140 Eltern auch noch einige Schüler anwesend, die in kurzweiligen zwei Stunden einen besseren Einblick in die digitale Welt von Jugendlichen bekommen haben.

 

Digitaltraining2

Digitaltraining

Auch dieses Jahr durften die Mitglieder des Streitschlichtungsteams zu einem zweitägigen Intensivkurs in Sachen Konfliktbewältigung nach Maria Beinberg. Begleitet wurden sie von Frau Grabmaier und Frau Geßmann, sowie am Montag von Frau Feigl und Frau Keller. Neben der ausführlichen Schulung und Vertiefung von Gesprächs- bzw. generellen Techniken zur Konfliktbewältigung kam auch das gegenseitige Kennenlernen – die Schüler stammen ja aus unterschiedlichen Klassen und Jahrgangsstufen - nicht zu kurz. Langweilig wurde es dabei kaum einem, die vielfältige Spieleauswahl deckte sämtliche Geschmäcker ab, wobei sich „Die Werwölfe vom Finsterwald“, ein richtig spannendes Gruppenspiel, als absoluter Renner erwies. Nun können die 11 erfahrenen Schlichter wieder motiviert und gestärkt an ihre „Arbeit“ – dem Anleiten von Konfliktgesprächen zwischen Mitschülern - gehen. Und die 6 „Azubis“ nähern sich mit großen Schritten dem Ende ihrer Ausbildungsphase um dann im 2. Halbjahr das Team tatkräftig zu unterstützen.

 20181218 121510

 IMG 20181218 WA0001

Am Donnerstag, den 29.11.2018 fand wieder der jährliche Berufsinformationsabend statt.

Mit gut 150 Gästen gab es einen neuen Rekord bei den Besucherzahlen. Noch mehr Eltern als in den letzten Jahren begleiteten ihre Kinder zu dieser Veranstaltung, die von den Lehrerinnen Heidi Geßmann, Verena Prüller und dem Beratungslehrer Christian Moritz organisiert wurde.