Auslandsprojekte

Seit mehr als 20 Jahren beteiligt sich die Franz-von-Lenbach-Schule nun an Auslandsprojekten. Dies begann 1988 mit einer Schulpartnerschaft mit Perg. Seitdem wurde auch immer wieder ein Schüleraustausch durchgeführt, aber auch ausländische Lehrkräfte durften wir z. B. als Assistenzlehrkräfte für ein paar Wochen an unserer Schule willkommen heißen.

An der FvLS wurden bereits einige europäische Proijekte im Rahmen von COMENIUS bwz. ERASMUS+ durchgführt.

Hier ein Auszug:

  • Projekt BELTSCON
  • Projekt SELFEVALUATION
  • Projekt TRECON
  • Projekt BIRDS
  • Projekt H2O-RESOURCES
  • Projekt INNOCENT
  • Projekt Fly - Future lies on you

 

Im Schuljahr 2015/16 wurden die Auslandsprojekte noch über Europa hinaus erweitert. Ein Schüleraustausch mit China wurde in die Wege geleitet. Der Antrittsbesuch, in dem die Rahmenbedingungen ausgehandelt wurden, fand im Januar 2016 statt. Drei Lehrkräfte und zwei Elternbeiratsmitglieder machten sich zusammen mit der Schulleiterin, Fr. Gradwohl, auf den Weg, um den Austausch vorzubereiten.

 China